MEUDT – Produkte aus Beton ... Qualität, mit Sicherheit!

MEUDT – Produkte aus Beton – das ist mehr als Betonqualität im üblichen Sinne und mehr als die Normen vorgeben. Über die Anforderungen der aktuellen Normen hinaus, sichern wir für betonglatte Pflaster- und Bordsteinoberflächen, sowie für unsere Bordsteinoberflächen Weiß, Reflexin und Niflux EP den erhöhten Qualitätsstandard MEUDT eFT zu.

MEUDT eFT – Qualitätsmerkmale

  • erhöhter Widerstand gegen Frost- und Tausalzabwitterung:
    – Abwitterung ≤ 500 g/m² nach dem CDF-Verfahren
  • Druckfestigkeit ≥ 60 N/mm² gemäß alter DIN 18501 für Pflaster
  • Mindestzementgehalt bei Kernbeton ≥ 280 kg/m³
  • Mindestzementgehalt Vorsatzbeton ≥ 400 kg/m³
  • kein Zusatz von Steinkohle-Flugasche oder sonstigen Ersatz- bzw. Austauschstoffe.

Mit diesen Qualitätsmerkmalen lassen sich keine billigen Produkte herstellen. Es sind aber die unverzichtbaren Voraussetzungen um dauerhafte Qualitätsprodukte zu erzeugen. Was unser Werk verlässt, ist die konsequente Umsetzung unseres Grundsatzes "von der Natur, für die Natur". Die Grundlagen unserer Produkte bilden Sand, Basalt-Edelsplitte, Portlandzemente und Wasser.

Zement ist ebenfalls ein Naturprodukt, gewonnen aus Tonerde und Kalkstein. Hinzu kommen Farbstoffe, in unserem Fall Bayer-Eisen-Oxidpigmente. Die Zugabe von Flugasche aus Kohlekraftwerken oder sonstiger Ersatz- bzw. Austauschstoffe lehnen wir aus Verantwortungsbewusstsein für Qualität und dauerhafte Belastbarkeit unserer Produkte ab.

MEUDT eFT – Qualität die sich auszahlt

Seit Jahrzehnten hat MEUDT als Hersteller hochwertiger Betonprodukte für den modernen Verkehrswegebau einen guten Ruf. Konsequent haben wir auch in den zurückliegenden Jahrzehnten die oben formulierten Qualitätsmerkmale immer beibehalten – das Ergebnis, keinerlei Serienschäden wegen mangelhafter Betonqualität!

Wenn Sie weitere Detailinformationen zum Thema wünschen, sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie umfassend.